Veranstaltungen

Die Schwärmerei
für die Natur
kommt von der
Unbewohnbarkeit
der Städte.

Bertholt Brecht
(1898-1956)
dt. Dramatiker und Dichter

Aktuelles

Kinder-Streuobstwiese

 November 2017                                                                                                                                                 

Zwei Apfelbäume der Sorte "Roter James Grieve" bereichern nun die Kinder- Streuobstwiese. Traditionell suchen sich jedes Jahr die Marihner Schulanfänger ihren Obstbaum aus und pflanzen ihn dann gemeinsam mit den Eltern, Geschwistern und Großeltern. Trotz ungemütlichem und regnerischem Herbstwetter kamen die Bäume mit tatkräftiger Unterstützung von Ole und Luis in die Erde.
Als sichtbares Zeichen der Patenschaft trägt jeder Baum ein Namensschild. Wir hoffen, dass die Bäume gut gedeihen und den beiden Jungs viel Freude bereiten.

    Kinder-Streuobstwiese 2017

Erntefest 2017 - "Ährenrunde"

September 2017 Zu Ehren des 10. Erntefestes gab es in Marihn die „Ährenrunde“. Auf eben diese begab sich der traditionelle Umzug mit festlich und thematisch geschmückten Fahrzeugen. Wieder mal kannten Ideenreichtum und Kreativität der Marihner und unserer Nachbarn keine Grenzen.

 

Die von der Seniorengruppe gebundene Erntekrone erreichte an der Spitze des Umzuges den Alten Speicher, wo sie unter dem Beifall aller Gäste ihren angestammten Platz erhielt.
Waren die Jungs von der Band „Ü-Fifty Sound“ aufgrund des feuchten Wetters noch in den Speichersaal umgezogen, fanden die mit Spannung erwarteten Wettkämpfe der Ortsteile dann aber schon wieder unter freiem Himmel statt. Neben den Teams selbst hatten aber vor allem die Zuschauer Ihren Spaß an den etwas ausgefallenen Aufgaben. Zur weiteren Unterhaltung trugen das Duo „Kurz und Kräftig“, die Marihner Speichermäuse und das Sportmobil bei. Der Andrang an Bastelstraße und Schießbude wurde zur Kaffeezeit nur durch das üppige und berühmte Kuchenbuffet unterbrochen. Bis dahin hatte das Team der Alten Schmiede Woggersin vor allem zur Mittagszeit für die kräftigen Sachen gesorgt. Am Abend wurde das Tanzbein geschwungen und damit schloss sich unsere Ährenrunde.
Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, alle Helfer und Organisatoren.

Freiwillige Feuerwehr Marihn / Dorfgemeinschaft Marihn e.V.    

Wir bewegen was! - Mailauf 2017

Mai 2017  Bereits die fünfte Auflage des Marihner Mailaufes stand in diesem Jahr auf dem Plan. Als Volkssportveranstaltung ausgeschrieben lagen für die einzelnen Laufstrecken wieder viele Anmeldungen vor.

  Mailauf 2017      

Spannend wie auch in den Vorjahren vor allem die Staffelläufe. Galt es doch hier, sein Team bestmöglich zu unterstützen. Ein traditionell großes Starterfeld begab sich dann zum Lauf um den Dorfteich auf das Marihner Pflaster. Dieser 600 m Lauf ist neben dem Knirpsenlauf unseren Kleinsten vorbehalten. 

Den Siegern winkten Medaillen, den Platzierten in jedem Fall eine kleine Anerkennung. Dem einen oder anderen war aber bereits die Teilnahme Erfolg genug. In jedem Fall konnten unsere Gäste anschließend auf das kulinarische Angebot zurückgreifen und sich bei Erbseneintopf und Bockwurst stärken.

Holz für den Alten Speicher

April 2017 Eine der letzten Gelegenheiten wurde genutzt, um den Holzvorrat für den Alten Speicher aufzustocken. 15 Männer der FFW Marihn und des Vereins Dorfgemeinschaft Marihn e.V.  investierten einen Samstagvormittag. Damit sind wir für die nächste Heizperiode im Dorfgemeinschaftshaus wieder gut gewappnet. Vielen Dank an unsere Sponsoren, die uns vor allem mit Technik unterstützen. Vielen Dank auch an unsere Frauen, die den Einsatz kulinarisch absicherten. 

Dorfgemeinschaft Marihn * Cittaslow Marihn